DKE Innovation Campus 2018

DKE Innovation Campus: Jahreshöhepunkt der deutschen elektrotechnischen Normungsgemeinschaft. Zum zweiten Mal hat die DKE ihre traditionelle Jahrestagung in neuem Gewand und vor allem mit neuem inhaltlichen Konzept, das der digitalisierungsgetriebenen Umbruchssituation der Normung gerecht wird, erfolgreich über die Bühne gebracht. Konzeptioneller und organisatorischer Projektpartner war wieder 3c.

Mehr als 270 Teilnehmer aus elektrotechnischer Normung, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung folgten der Einladung der DKE in den Congress Park Hanau. Nachdem die DKE zusammen mit 3c 2017 ihre erfolgreiche Jahrestagung „neu erfunden“ und fit für die Zukunft gemacht hat, galt es 2018 das inhaltliche Konzept der Veranstaltung weiter zu schärfen. Als übergreifendes Thema stand in diesem Jahr „Autonome Systeme“ auf der Agenda.

Zur Begrüßung rissen DKE-Präsident Roland Bent und DKE-Geschäftsführer Michael Teigeler den gedanklichen Horizont der Veranstaltung auf: Die Zukunft der elektrotechnischen Normung und der DKE vor dem Hintergrund der Digitalisierung.

Im Rahmen einer gleichermaßen relevanten wie kurzweiligen Mischung aus Impulsvorträgen und Workshops in vielen kommunikativen Formaten entwickelten die Teilnehmer des DKE Innovation Campus 2018 ein klares und differenziertes Bild über die Chancen und Risiken von autonomen Systemen im Kontext der elektrotechnischen Normung.

Prof. Dr.-Ing. Klaus Henning: „Wir sind in der Lage, einen Automaten zu bauen, der eine intelligente Wahrnehmung seines eigenen Zustandes hat und sich selbstständig für eigene Ziele entscheiden kann. Somit können wir heute Systeme mit eigener Intelligenz in die Praxis einführen.“

„Autonome Systeme im gesellschaftlichen Zusammenhang“. So lautete das Thema der angeregten und kritischen Abschluss-Podiumsdiskussion mit Corinna Egerer (Moderation), Thomas Schulz (Korrespondent Der Spiegel), Prof. Dr.-Ing. Klaus Henning (P3 OSTO und RWTH Aachen), Prof. Dr. Hermann Eul (VDE-Präsidium), Roland Bent (DKE-Präsident, Phoenix Contact), Ansgar Hinz (VDE-Vorstandsvorsitzender).

Projekte Event & Congress

Humboldt-Stiftung/Svea Pietschmann

Verleihung Alexander von Humboldt-Professur 2018

Elke A. Jung-Wolff

ISO Week Berlin 2017

Inside Branchengipfel 2016
Andreas Reiter Photography

Inside Branchengipfel 2016