pt>

Houses of Innovation - Spring Conference 2015

Die Frühjahrstagung 2015 eines internationalen Rückversicherungskonzerns stand unter dem Leitgedanken „Innovation“. 3c entwickelte die abstrakte Grundidee, den unterschiedlichen Aspekten des Themas jeweils eigene gedankliche Räume zu eröffnen. Dann wurde die Idee konkret – und aus den gedanklichen Räumen entstanden vier „Houses of Innovation“.

Die „Houses of Innovation“ bilden abgeschlossene Räume. Hier können die Teilnehmer unterschiedliche Sichtweisen auf die jeweiligen Themen durchspielen.

Austausch von Meinungen & Erfahrungen, von Wissen & Überzeugungen: In jedem der vier Häuser werden Etappen des Innovationsprozesses auf ganz spezielle Weise kommunikativ entwickelt und erlebt.

Kein Innen ohne Außen. Der Raum zwischen den „Houses of Innovation“ ist nicht nur Zwischenraum, sondern ein wichtiger Begegnungs- und Gesprächsraum, um sich über die Erfahrungen in den verschiedenen Häusern auszutauschen.

Was in den Erfahrungsräumen der „Houses of Innovation“ jeweils für sich gedacht und gesagt, erlebt und gefühlt wird, trifft im Plenum aufeinander und wird dort geordnet.

Projekte Event & Congress