KOMMMITMENSCH FILM & MEDIA FESTIVAL 2019

Das kommmitmensch Film & Media Festival wurde erstmals im November 2019 von den Berufsgenossenschaften und Unfallkassen gemeinsam mit der Messe A+A ausgerichtet. Im Kontext der aktuelle Präventionskampagne „kommmitmensch“ der DGUV fand dieses viertägige Festival mit zahlreichen Einzelveranstaltungen im Rahmen der weltgrößten Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf statt. Die Gesamtkonzeption und -realisierung lag in den Händen von 3c.

Kein Filmfestival ohne Wettbewerb. Zum kommmitmensch Film & Media Festival der A+A 2019 waren Arbeitsschutzfilme aller Genres in vier Kategorien zur Einreichung willkommen: Ob Dokumentation, Spots für TV/Kino/online, Kunstfilm, Thriller, Komödie, Animation oder bewegtes Bild in den sozialen Medien – entscheidend war nur, dass Sicherheit und Gesundheit jeweils Hauptrollen spielten. Der filmische Aufruf zum Mitmachen wurde von 3c produziert.

Die Preisträger des kommmitmensch Film & Media Festivals der A+A 2019 wurden im festlichen Rahmen geehrt. Die feierliche Preisverleihung mit Präsentation der Siegerfilme fand im Festival Cinema in Halle 10 der Messe Düsseldorf statt. Moderiert von Gregor Doepke, Leiter Kommunikation der DGUV, begeisterte die Veranstaltung durch einen gelungenen Mix aus Entertainment, Informationen und Emotionen.

Großes Kino für gute Ideen: Das Cinema im Rahmen des kommmitmensch Film & Media Festivals war die große Bühne für vorbildliche Arbeitsschutzfilme aus den unterschiedlichsten Bereichen. Das Programm im Cinema illustrierte die ganze Vielfalt des Genres Arbeitsschutzfilm. Popcorn inklusive. Der Andrang war vom ersten bis zum letzten Tag überwältigend.

Selbermachen lautete die Devise in der Medienwerkstatt auf dem kommmitmensch Film & Media Festival. Hier wurde viel praktisches Know-how rund um die Produktion von Filmen und Videoclips geboten. Interessenten konnten in Workshops von professionellen Filmemachern beispielsweise alles Wichtige über den Medieneinsatz in sozialen Netzwerken oder über die Produktion von Videobotschaften „to go“ lernen.

Projekte Event & Congress

Humboldt-Stiftung/Svea Pietschmann

Verleihung Alexander von Humboldt-Professur 2018

Elke A. Jung-Wolff

ISO Week Berlin 2017

Inside Branchengipfel 2016
Andreas Reiter Photography

Inside Branchengipfel 2016